Oh, welche Freude!

Ja, oh welche Freude: Aus meinem Hausbesuchsprojekt wird jetzt ein Buch!

Hausbesuche von Stephanie Quitterer

Das Buch erscheint im März im Knaus Verlag und ist – natürlich – bestellbar.

Wer bis dahin ein bisschen in den Hausbesuchen stöbern mag, beginnt am besten hier.

Und wer mir von dieser altersruhenden Seite auf meinen frisch bezogenen neuen Blog folgen will, komme bitte hier entlang!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Berlin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Oh, welche Freude!

  1. Oh, wie wunderbar!
    Sind das dann die Texte aus dem Blog? Oder wurde ein Roman draus gestrickt?
    So oder so: ich freu mich drauf! 🙂

  2. frltext schreibt:

    ja. oh, welche freude!

  3. Inch schreibt:

    Kann es sein, das der Link zur neuen Seite nicht funzt?

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s